Sanierungsgebiet Bonn-Dransdorf

Eine Heizzentrale mit einem Brennwert- und einem Niedertemperaturkessel beliefert seit April 1999 das Sanierungs- und Neubaugebiet in Bonn-Dransdorf mit Wärme. Kunde ist die VEBOWAG, Betreiber der Anlage die EGM.

Mit einer thermischen Leistung von 1.315 Kilowatt werden 315 Wohneinheiten mit Heizwärme und Warmwasser versorgt. Die alte Anlage wurde von Einzelfeuerung auf zentrale Versorgung umgestellt und die Gebäude erhielten eine neue Isolierung. Der zusätzlich erzeugte Strom des Blockheizkraftwerkes wird in das Stromnetz der SWB Energie und Wasser eingespeist.

Dienstleistung der EGM

  • Bau der der Heizzentrale inklusive Nahwärmenetz, Übergabestationen und Warmwasserspeicher 
  • Betriebsführung der Anlage mit Unterstützung durch Fernüberwachung
  • Wärmelieferung
  • Wartung und Instandhaltung der kompletten Anlage über einen Zeitraum von 15 Jahren


Technische Daten der Anlage

  • Brennwertkessel: 575 Kilowatt
  • Niedertemperaturkessel: 720 Kilowatt
  • Blockheizkraftwerk: 50 Kilowatt elektrisch, 110 Kilowatt thermisch

 


Aktuelles:
  • ++ BonnPlus XXL: Unser populäres Produkt für Wohnungsgesellschaften und Eigentümergemeinschaften ++
Wir sind für Sie da:
Stefan Baginski
Tel.  0228 - 711 27 18
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Bruno Schumacher
Tel.  0228 - 711 27 24
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Hans-Jürgen Peipelmann
Tel. 0228 - 711 27 20
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Michael Wienke
Tel. 0228 - 711 27 14
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Markus Dosch
Tel. 0228 - 711 27 13
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail
Anschrift
Gesellschaft für Energie-
und Gebäudemanagement Bonn mbH
Theaterstraße 24
53111 Bonn