Holzhackschnitzel für das Schulzentrum Bonn Pennenfeld

Schulzentrum Pennenfeld

Holzhackschnitzel sorgen seit September 2006 für Wärme im Schulzentrum Pennenfeld. Umweltfreundlicher, preiswerter und bequemer - das sind, auf einen Nenner gebracht, die Vorteile der neuen Anlage, die nicht nur das Hauptgebäude, sondern per Nahwärme auch noch die Robert-Koch-Grundschule sowie zwei Turnhallen mit Wärme versorgt.

Heizzentrale

Rund 460 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr werden im Vergleich zur Altanlage eingespart. Dies entspricht dem CO2-Ausstoß von 130 Einfamilienhäusern mit Erdgasheizung pro Jahr.

Dienstleistungen der EGM

  • Bau der Heizzentrale inklusive Sanierung der Übergabestation und Bau des Holzhackschnitzelbunkers sowie des Pufferspeichers.
  • Betriebsführung der Anlage mit Unterstützung durch Fernüberwachung.
  • Wärmelieferung, Wartung und Instandhaltung der kompletten Anlage über einen Zeitraum von 20 Jahren

Technische Daten

Holzhackschnitzelbunker
  • Holzhackschnitzelkessel
    1 x 350 Kilowatt
  • Brennwertkessel
    2 x 530 Kilowatt
  • Pufferspeicher
    1 x 11 Kubikmeter
  • Holzhackschnitzelbunker

        zirka 100 Kubikmeter

Wärmebedarf: ca. 2.000 Megawattstunden / Jahr

 


Aktuelles:
  • ++ BonnPlus XXL: Unser populäres Produkt für Wohnungsgesellschaften und Eigentümergemeinschaften ++
Wir sind für Sie da:
Stefan Baginski
Tel.  0228 - 711 27 18
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Bruno Schumacher
Tel.  0228 - 711 27 24
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Hans-Jürgen Peipelmann
Tel. 0228 - 711 27 20
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Michael Wienke
Tel. 0228 - 711 27 14
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail

Markus Dosch
Tel. 0228 - 711 27 13
Fax: 0228 - 711 27 16
E-Mail
Anschrift
Gesellschaft für Energie-
und Gebäudemanagement Bonn mbH
Theaterstraße 24
53111 Bonn